URSULA URSPRUNG
URSULA  URSPRUNG 

Was ist VPO

Wildpferd können ihren Instinkten folgen und auf natürliche Weise - durch Flucht - sofort Stressenergie entladen. Ein natürlich entspannter Zustand stellt sich auch nach vorübergehend starker emotionaler Belastung ein.

 

Ihr Pferd - auch in bester Haltungsform - kann sich nur bedingt selbst regulieren. Erlebnise wie Kastration, Geburt, Absetzen von der Mutter, Herden- und Besitzerwechsel, Transport sind für Ihr Pferd traumatisch und hinterlassen eine

Schockenergie im Körper.

 

"Anatomie ist nicht getrennt von Emotionen und Psychologischen Vorgängen“ (Zitat Selina Dörling).

 

Es kommt zu Verdrehungen tiefer faszialer Strukturen, Flüssigkeiten können nicht mehr frei fliessen, Organe nicht mehr optimal arbeiten. Dies wirkt sich auf 

 

Verhalten, Bewegung, Atmung und den gesamten Stoffwechsel aus.

 

Als visionäre Osteopathin sehe ich hinter die Symptome und löse die Ursachen in der Tiefe. 

 

Für mich hat sich durch die visionäre Osteopathie die Beziehung zu meinen Pferden nachhaltig verändert. Ich sehe sie mit anderen Augen und kann über sovieles schmunzeln, manchmal lauthals lachen. Meine Pferd reagieren anders auf mich, sie suchen meine Nähe und haben ihr Verhalten subtil verändert. Der ruhige ist frech geworden, die Scheue zutraulich, der Nervöse ruhig, der Lahme bewegt sich mit zwanzig Jahren besser als mit zwölf. Die Wallache - alles Rentner - spielen ausgelassen und voller Lebensfreude. 

 

Ich wünsche Ihnen auch diese Erfahrung. 

 

"Um klar zu sehen genügt ein Wechsel der Blickrichtung" (Zitat Antoine de Saint-Excupery)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© companyname

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail